Transzendentale Meditation

Maharishi FriedenspalastEinführungskurse in Maharishis Transzendentaler Mediation im
Maharishi Erleuchtungs-Center für den Hochsauerland-Kreis


Jeden Donnerstag, Beginn um 19.30 Uhr oder nach persönlicher Absprache hält Herr Frank Lotz im Maharishi Erleuchtungs-Center Vorträge über die Transzendentale Meditation und ihre herausragenden Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.
Die Vorträge beginnen um 19.30 Uhr.

Unsere Adresse:
Maharishi Erleuchtungs-Center
des Hochsauerlandkreises und Umgebung

Buchweg 59
59846 Sundern
Tel.: 02933/9098544
Fax: 02933/922373



Hier folgen ein paar "Highlights" über die herausragenden Auswirkungen der regelmäßigen Praxis von Maharishis Transzendentaler Meditation:

Gesundheitsmanagement, Stressbewältigung und Kreativitätssteigerung durch Transzendentale Meditation (TM)®

Transzendentale Meditation (TM) nach Maharishi Mahesh Yogi ist eine natürliche, leicht erlernbare und besonders wirksame Meditationstechnik, die morgens und abends für 15 bis 20 Minuten bequem sitzend ausgeübt wird. Die Technik stärkt nachhaltig die seelische und körperliche Verfassung; tiefsitzende Verspannungen und Müdigkeit werden aufgelöst, daher beginnt sich die gesamte Persönlichkeit zu entfalten und man wird im Alltag leistungsfähiger und stabiler. Transzendentale Meditation (TM) ist wertneutral und kann unabhängig von Weltanschauung, Bildungsstand, Alter und Lebensstil praktiziert werden.

Mehr als 600 wissenschaftliche Untersuchungen aus 30 Ländern belegen die Wirkungen. Damit ist Transzendentale Meditation die weltweit am besten untersuchte und anerkannte Meditationstechnik überhaupt.

Hier einige ausgewählte Forschungsergebnisse mit Literaturhinweisen:


Eine Studie mit Zahlen einer großen Krankenversicherung zeigte an 2000 TM-Ausübenden über einen Zeitraum von 5 Jahren eine durchschnittlich 50% geringere Inanspruchnahme von Versicherungsleistungen. In allen 16 Haupt-Krankheits-Kategorien wurden deutlich weniger medizinische Leistungen in Anspruch genommen, z.B.
87,3% weniger bei Herzkrankheiten,
55,4% weniger bei Tumoren,
87,3% weniger bei Krankheiten des Nervensystems.

Bei älteren Menschen lagen die Kosten rund 70% unter der Norm (Psychosomatic Medicine 49 [1987]: 493-507).

Der TM-Grundkurs wird in einem standardisierten Lehrverfahren gelehrt. Er besteht aus zwei vorbereitenden Informations-Vorträgen, einer persönlichen Unterweisung und 3 Seminaren von 1–2 Stunden.

Mehr Infos erhalten Sie unter folgender "Website":

www.meditation.de

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.